Artikel » Aus den Ortsfeuerwehren » Gemeindeverbandsversammlung Stadtfeuerwehr Diepholz
   

Aus den Ortsfeuerwehren   Gemeindeverbandsversammlung Stadtfeuerwehr Diepholz
17.03.2018 von Kevin Siebe

Am 16.03.2018 fand im Diepholzer Rathaus die Gemeindeverbandsversammlung der Stadtfeuerwehr Diepholz statt. Der Vorsitzende Frank Schötz (Stadtbrandmeister) begrüßte den Bürgermeister Dr. Thomas Schulze, den Leitung Fachdienst 2 Ordnung & Soziales, Bildung & Familie Florian Marre, Leitung Abteilung 2.1 Ordnung und Soziales Andreas Strümpler, stellv. Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzenden Horst Hoffschneider, seinen beiden stellvertretenden Stadtbrandmeister Horst Hoffschneider und Ralf Meine, alle anwesenden Fraktionen und den Gemeindebrandmeister aus der Samtgemeinde Altes Amt Lemförde Friedhelm Dannhus.
Im weiteren Verlauf der Versammlung gab es einige Kurzberichte vom Vorsitzenden Frank Schötz, vom Stadtjugendfeuerwehrwart Andre Schulz, Leiterin/Leiter der Kinderfeuerwehr Diepholz und Sankt Hülfe, vom Stadtausbildungsleiter Horst Hoffschneider, vom stellv. Stadtpressewart Kevin Siebe und vom Stadtatemschutzwart Jürgen Rudolf.
Außerdem wurde Kevin Siebe im Rahmen der Versammlung einstimmig zum neuen Stadtpressewart gewählt.

Bereits in seinem Grußwort hatte der Bürgermeister Dr. Thomas Schulze mitgeteilt, dass dies seine letzte Gemeindeverbandsversammlung sei. Deshalb ließ Stadtbrandmeister Frank Schötz sich es nicht nehmen in einem kleinen Rückblick, die gemeinsame Arbeit Revue passieren zu lassen. Er dankt Dr. Thomas Schulze für 12 Jahre gemeinsame und gut funktionierende Arbeit und überreichte im Namen der Stadtfeuerwehr Diepholz einen Gutschein und einen eigenen Feuerwehrhelm für den ausscheidenen Bürgermeister Dr. Thomas Schulze.

GVV_2018_0.PNG GVV_2018_1.PNG


Seitenanfang nach oben