Wärmebildkamera

Die Feuerwehr Diepholz verfügt mit Unterstützung des Fördervereins eine Wärmebildcamera. Eine Wärmebildkamera ist ein hochtechnologisches Einsatzmittel, sie visualisiert Temperaturunterschiede und kann eingesetzt werden bei der Suche nach vermissten Personen in verrauchten Räumen und zur Unterstützung in der Brandbekämpfung. Ansprechpartner ist der Stadtbrandmeister Frank Schötz.

Dieses Foto zeigt eine vermisste Person im dunkeln.

Fire-Trainer

Der Fire-Trainer ist ein Projekt unter Leitung von Horst Hoffschneider. Es wird demonstriert, wie kleine Feuer sowohl innen als auch außen gelöscht werden können. Dieses Programm kann von Schulen, Behörden oder Firmen nach Möglichkeit mit einer Spende versehen gebucht werden.

Anbau an das Feuerwehrgerätehaus Heede

Das Feuerwehrhaus in Heede muß erweitert werden, es fehlen getrennte Umkleideräume für Feuerwehrfrauen und -männer. Damit sich der Anbau harmonisch in die vorhandene Bausubstanz einfügt, soll es mit einem Satteldach versehen werden. Geplant ist eine Größe von ca 10×6 Meter. Ansprechpartner für Heede ist Wolfgang Kirchhoff.

Ortsfeuerwehr braucht neuen MTW

Die Ortsfeuerwehr St. Hülfe benötigt einen Mannschaftstransportwagen (MTW) für die Kinder- und Jugendfeuerwehr. Dieses Fahrzeug steht natürlich allen zur Verfügung, vor allem im Ernstfall. Die Ortsfeuerwehren und der Förderverein sparen auf dieses Ziel hin. Ansprechpartner für St. Hülfe ist Uwe Aumann.