Artikel » Einsätze 2018 » Kreisfeuerwehrbereitschaft übt in Diepholz
   

Einsätze 2018   Kreisfeuerwehrbereitschaft übt in Diepholz
16.05.2018 von Kevin Siebe

Einige Bewohner von Diepholz werden sich gefragt haben, warum so viele Feuerwehrfahrzeuge sich auf dem Marktplatz in Diepholz versammelt haben und anschließend mit Blaulicht und Martinshorn durch Diepholz fuhren. Es handelte sich um eine Übung des 1. und 3. Zuges der Kreisfeuerwehrbereitschaft 3 des Landkreises Diepholz. Übungsobjekt war der Schloßturm in Diepholz.
Folgende Lage wurde angenommen:
Das Verwaltungsgebäude des Amtsgerichts Diepholz brennt und in dem dahinter liegenden Schloßturm befinden sich noch zwei Personen die gerettet werden müssen.
Der 1. Zug (Wasserförderung) wurde damit beauftragt eine Wasserversorgung herzustellen. Hier wurden einige Meter B-Schläuche Richtung Müntepark verlegt, denn dort wurde aus einem Fluss, mit Hilfe einer Tragkraftspritze Wasser entnommen und zur Einsatzstelle befördert.
Der 4. Zug (technische Hilfeleistung) hatte die Aufgabe, die beiden Personen aus dem Schloßturm zu retten und ins Freie zu bringen. Hierfür stand die Drehleiter der Ortsfeuerwehr Diepholz ebenfalls zur Verfügung.
Nachdem die Wasserversorgung hergestellt war und die Rettung der Personen lief, wurde die Lage erweitert und es kam zu einem weiteren Brand am gegenüberliegenden Gebäude. Sofort erteilten die Zugführer den Auftrag eine Riegelstellung, zum Schützen weiterer Gebäude, herzustellen. Dieses wurde von den Einsatzkräfte schnell erledigt.
Nachdem alle Szenarien abgearbeitet waren, konnte gegen kurz nach 19:30 Uhr Übungsende gemeldet werden. Die Schlauleitungen wurden zurückgenommen und die Fahrzeuge wieder einsatzbereit gemacht. Anschließend begaben sich alle Kameradinnen und Kameraden zum Haus der Feuerwehr Diepholz um dort die gewohnte Manöverkritik durchzuführen.
Die Ausrichter, hier waren es die Zugführer und dessen Stellvertreter der Züge 2 (Wassertransport) und 4 (Gefahrgut), zeigten sich in allem sehr zufrieden.

KFB3_160518_0.PNG KFB3_160518_1.PNG KFB3_160518_2.PNG KFB3_160518_3.PNG KFB3_160518_4.PNG KFB3_160518_5.PNG KFB3_160518_6.PNG KFB3_160518_7.PNG KFB3_160518_8.PNG KFB3_160518_9.PNG KFB3_160518_10.PNG KFB3_160518_11.PNG KFB3_160518_12.PNG KFB3_160518_13.PNG KFB3_160518_14.PNG KFB3_160518_15.PNG KFB3_160518_16.PNG KFB3_160518_17.PNG KFB3_160518_18.PNG KFB3_160518_19.PNG KFB3_160518_20.PNG


Seitenanfang nach oben